seit 1257
Menschlichkeit
ist unsere
Stärke!

Wohnen

Die Stiftung Kieler Stadtkloster bietet Wohnen mit unterschiedlichen Konzepten und Unterstützungsformen an.

Die Wohnformen der Stiftung Kieler Stadtkloster

Die Häuser der Stiftung Kieler Stadtkloster haben verschiedene Konzepte und Wohnformen, die unterschiedliche Dienstleistungen beinhalten.

Wohnen mit Service

Im Wohnen mit Service mieten Sie eine barrierefreie Wohnung mit Küche und möblieren diese selbst. Wichtig ist, dass der Mieter der Wohnung im Alltag grundsätzlich allein zurecht kommt. Sie erhalten im Rahmen einer Servicepauschale einen Hausnotruf, Beratung und verschiedene gesellige, gesundheitsfördernde und kulturelle Veranstaltungen. Es können die Speisen in Gemeinschaft eingenommen werden. Darüber hinaus können weitergehende Hilfeleistungen je nach Bedarf gebucht werden. Ein Stützpunkt des Kieler Stadtkloster Pflegedienstes ist im Haus.

Residenz am Park  |  Lisa-Hansen-Haus  |  Kurt-Engert-Haus|Haus Rehmgarten

Senioreneinrichtung

In einem Seniorenheim mieten Sie ein Appartement mit Dusche und WC, ohne Küche. Sie möblieren dieses selbst. Sie erhalten eine wöchentliche Appartementreinigung, alle Mahlzeiten inkl. Zwischenmahlzeiten sowie freie Getränke. Der Bewohner sollte grundsätzlich allein in seinem Appartement zurecht kommen. Eine Betreuungskraft ist rund um die Uhr im Haus Ihr Ansprechpartner. Sie können zahlreiche gesellige, kulturelle oder gesundheitsfördernde Veranstaltungen besuchen. Pflege und andere Hilfestellungen können zusätzlich gebucht werden. Ein Stützpunkt des Kieler Stadtkloster Pflegedienstes ist im Haus. Es ist ein Probewohnen möglich.

Andreas-Gayk-Haus  |  Kurt-Engert-Haus  |  Prof. Weber Haus  |  Pflegedienst

Pflegeeinrichtung

In einem Pflegeheim (vollstationäre Pflege) werden die Bewohner umfassend und individuell gepflegt, betreut und versorgt.
Sie erhalten qualifizierte aktivierende Grund- und Behandlungspflege, die Organisation verordneter therapeutischer Behandlungen, soziale Betreuung und Beratung, alle Mahlzeiten und Getränke, tägliche Reinigung des Zimmers, Reinigung der Wäsche. Es werden hier auch Kurzzeit- und Verhinderungspflege angeboten.

Haus Schwentineblick  |  Andreas-Gayk-Haus  |  Friederica-von-Ellendsheim-Haus  |  Lisa-Hansen-Haus  |  Prof. Weber-Haus  |  Prof. von Esmarch-Haus  |  Kurt-Engert-Haus|Haus Rehmgarten

Urlaubs- und Krankheitspflege

Die Urlaubs- und Krankheitspflege richtet sich an hilfebedürftige Menschen, die normalerweise in der eigenen Wohnung von Angehörigen betreut werden. Fällt der Angehörige aus, leben Sie bei uns wie in einem Hotel mit Vollpension und erhalten ambulante Pflege und Betreuung vom Ambulanten Pflegedienst. Die Pflege wird im Rahmen der Verhinderungspflege mit der Pflegekasse abgerechnet.

Prof. Weber-Haus

Wohngemeinschaft

In dieser neuen Wohnform werden die Bewohner nach individuellem Wünschen betreut und versorgt. Sie mieten die Bewohner ein Zimmer mit Dusche und WC und Anteile an großzügigen Gemeinschaftsflächen, insbesondere einer gemütlichen Wohnküche. Die Gemeinschaft beauftragt alle weiteren Betreuungsleistungen z. B. hauswirtschaftliche und soziale Unterstützung. Die Pflege vereinbart der Bewohner mit dem  ausgewählten Ambulanten Pflegedienst ganz individuell. Ein Stützpunkt des Kieler Stadtkloster Pflegedienstes ist im Haus.

Kurt-Engert-Haus | Haus Rehmgarten | Prof. Weber-Haus

In der Gemeinschaftsverpflegung werden mindestens zwei Menüs zur Auswahl angeboten. Es steht immer ein vegetarisches Gericht zur Verfügung.

Häuser

Probewohnen – Wohnen fast wie im Hotel

Drei Seniorenheime der Stiftung Kieler Stadtkloster bieten ein Probewohnen an. Hier können Sie vier Wochen lang prüfen, ob Ihnen diese Wohnform gefällt.

Preis

Für 670€ verwöhnen wir Sie über vier Wochen, fast wie in einem Hotel.

Leistungen

Sie wohnen in einem möblierten Appartement mit einem internen Notruf. Sie erhalten darüber hinaus:

  • drei Mahlzeiten täglich in Gemeinschaft sowie eine Zwischenmahlzeit
  • freie Getränke
  • die wöchentliche Reinigung Ihres Appartements
  • kulturelle, gesellige und gesundheitsfördernde Angebote
  • Betreuung durch eine Präsenzkraft, die Rund um die Uhr im Haus ist
Zusatzleistungen gegen Entgelt

Wenn Sie es wünschen, können wir gegen Entgelt das Waschen Ihrer Wäsche übernehmen oder mit Ihnen einen Hauswirtschaftsservice mit täglicher Sichtreinigung vereinbaren. 

Leistungen der Grundpflege oder der Behandlungspflege können mit dem Pflegedienst vereinbart werden.

Andreas-Gayk-Haus

Das Andreas-Gayk-Haus ist zentral in Kiel Mitte gelegen. Ärzte, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten sind unmittelbar in der näheren Umgebung leicht zu erreichen. Zum Haus gehört eine großzügige Grünanlage.

Andreas-Gayk-Haus

Kurt-Engert-Haus

Das Kurt-Engert-Haus liegt im Stadtteil Holtenau in unmittelbarer Nähe zur Kieler Förde. Das Haus ist von einem großzügigen Park umgeben.

Kurt-Engert-Haus

Prof. Weber-Haus

Das Prof Weber-Haus liegt im Grünen am Vieburger Gehölz in Kiel Hassee. Ärzte und Apotheken aus der näheren Umgebung kommen ins Haus zu Ihren Patienten und Kunden. Es besteht eine direkte Busverbindung zum Hauptbahnhof.

Prof. Weber-Haus