seit 1257
Menschlichkeit
ist unsere
Stärke!

Wechsel im Stiftungsrat

Am 25.07.2016 wurde Sönke Bergemann einstimmig als neues Stiftungsratsmitglied für das Kieler Stadtkloster gewählt. Sönke Bergemann ist als Jurist Geschäftsführer der Haus und Grund Kiel. Er tritt die Nachfolge von Rolf Greve an, der seit über 15 Jahren engagiert und erfolgreich Mitglied im Stiftungsrat war. Rolf Greve, selber Jurist, war ebenso Geschäftsführer bei Haus und Grund und bekleidet bis heute das Amt des Ehrenvorsitzenden bei Haus und Grund Schleswig-Holstein.
Stiftungsrats Vorsitzer Claus Möller bedankte sich bei  Rolf Greve voller Respekt für den kritischen und konstruktiven Einsatz im Kieler Stadtkloster und begrüßte Sönke Bergemann als neues Mitglied im Aufsichtsgremium der Stiftung.

Zurück