seit 1257
Menschlichkeit
ist unsere
Stärke!

Aktuelles - Stiftung Kieler Stadtkloster

Gemeinsam handeln, damit alle gesund bleiben

Informationen für Besucher*innen von stationären Einrichtungen (Stand 11.01.2021)

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer stationären Pflegeeinrichtungen,

in der neuen Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurde festgelegt, dass nur noch Besucherinnen und Besucher die stationären Einrichtungen betreten dürfen, die ein negatives Testergebnis vorweisen, das nicht älter als 24 Stunden ist. Weiterhin gilt, dass es nur zwei registrierte Besucher pro Bewohner geben darf.

Aktuell müssen wir alle Beschäftigten in den stationären Pflegeeinrichtungen zweimal wöchentlich testen. Das ist schon eine sehr große Herausforderung und muss vom vorhandenen Personal geleistet werden.

Wir haben einen Schnelltest bestellt, der mit Speichel funktioniert (man spuckt in ein Röhrchen), dieser Test ist sehr einfach in der Handhabung, muss aber noch geliefert werden. Erst dann ist es möglich, dass wir Besucher testen können.

Bis dahin müssen wir Sie bitten, sich in einem Testzentrum oder bei Ihrem Hausarzt testen zu lassen. Bei dringenden Notfällen können Sie sich mit der Einrichtungsleitung abstimmen, um eine Lösung zu finden. Vor Betreten der Einrichtung müssen Sie das Testergebnis vorlegen.

Es tut mir sehr leid, dass Ihre Besuche weiter eingeschränkt werden müssen. Jetzt gilt es aber vor allem, noch so lange durchzuhalten, bis die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen zweimal geimpft wurden.

Deshalb möchte ich nochmal sehr um Ihr Verständnis bitten und hoffe, dass sich die Lage bald etwas entspannt.

Eva El Samadoni

Stiftungsvorständin

weiterlesen